svwwforum.de - Der Treffpunkt der Fans des SV Wehen Wiesbaden

Der Treffpunkt der SVWW-Fans

Club 1926 nach Würzburg

Busse, Anfahrtsbeschreibungen, Was darf mitgenommen werden etc.

Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon omi02 » Do 21. Sep 2017, 08:05

Abfahrt am Samstag, 21.10.2017, um 9:00 Uhr Busbahnhof Hahn
Zweite Abfahrt um 9:30 Uhr Parkplatz Brita Arena

Reisepreis ca. 25,00 € pro Person bei 28 Mitfahrern


Anmeldungen bei

Volker(0171 82 52 181) im Fanforum an touareg
oder Monika Bellgardt (0171 31 01 614) im Fanforum an omi02

Bitte bei der Anmeldung den vollständigen Namen, sowie eine Handy-Nr. für eventuelle
Rückfragen am Abfahrtstag angeben.

Die Fahrt wird vom „Club 1926“ organisiert

Clubmitglieder erhalten einen Fahrkostenzuschuss

Bankverbindung für die Überweisung des Fahrpreises:

Überweisung des Fahrpreises mit Nennung des Namens und des Fahrtziels an Volker Kaczmarek/Club 1926
Wiesbadener Volksbank, IBAN DE03 5109 0000 0017 0157 02, BIC: WIBADE5WXXX

Anmeldeschluss ist der 11.10.2017
omi02
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 27. Mär 2014, 20:16

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon omi02 » Fr 6. Okt 2017, 17:07

Wir fahren mit einem 20er Bus. In diesem sind aktuell noch 8 Plätze zu vergeben. Also wer mitfahren möchte, bitte schnell anmelden.
omi02
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 27. Mär 2014, 20:16

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon conni94 » Fr 6. Okt 2017, 19:06

oh man... :shock:

schade

aber @omi02 vllt kannst du sagen wieso da vom Verein gar nichts mehr kommt an werben auf facebook für den club1926. Es gibt bestimmt einige die nichts wissen davon:/
conni94
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 20:51

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon NNH » Sa 7. Okt 2017, 12:44

Die Weher Originale machen auch einen Bus!
NNH
 
Beiträge: 873
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon omi02 » So 8. Okt 2017, 08:33

@conni94: die Auswärtsfahrten werden zwar vom Clubs 1926 angeboten und organisiert, man muss aber nicht zwingend Mitglied sein, um mitzufahren. Grundsätzlich kann jeder Fan des SVWW an den angebotenen Fahrten teilnehmen. Mitglieder erhalten lediglich einen Fahrtkostenzuschuss von bis zu 5 €.
Wie touareg schon schrieb, werden die Fahrten im Forum und auf Facebook angeboten, da muss der Verein keine extra Werbung für den Club 1926 machen. Im übrigen wurde das in der Vergangenheit schon praktiziert, war aber auch nicht unbedingt von Erfolg gekrönt.
omi02
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 27. Mär 2014, 20:16

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon conni94 » So 8. Okt 2017, 19:16

@omi02 ja das weiss ich ja , auch das der Verein schon einmal geworben hat auf Facebook nur hat der Verein doch eine ganz andere Reichweite also die wehen gruppe mit 700 Mitgliedern und auch wenn es nur ein paar mehr sind die mitfahren. War ja nur ein einfall von mir und finde halt schade das da nichts kommt vom Verein . Es gibt bestimmt den ein oder anderen der wenn er liest es gibt ein angebot und er muss nicht auf eigene Faust fahren der sich denkt oh da fahr icj mit oder vllt auch die die es wissen und nicht dran denken. man könnte ja auch einfach nur ein Link Posten mit dem Verweis auf das Forum das hier fahrten organisiert werden Posten machen andere Vereine auch . vllt gibt es dann ja aucg mal wieder die ein oder andere "private" Fahrtengemeinschaft
conni94
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 20:51

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon Hecki » So 15. Okt 2017, 10:21

War ja nur ein einfall von mir und finde halt schade das da nichts kommt vom Verein


Der Einfall bzw. die Idee ist sehr gut und meiner Meinung auch notwendig!

Ich glaube aber kaum das der Verein das auch so sieht.

Man ist scheinbar zufrieden wenn auswärts nur eine handvoll Fans mitfahren und bei den Heimspielen eine 2 vor der Zuschauerzahl steht.....

Die mittel hätte der Verein aber der Wille ist leider nicht vorhanden
Hecki
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 13:39

Re: Club 1926 nach Würzburg

Ungelesener Beitragvon touareg » Mo 16. Okt 2017, 18:32

An die Fußballfans des SV Wehen-Wiesbaden

Informationen der Würzburger Polizei für die Fans des SV Wehen-Wiesbaden

Sehr geehrte Fußballfreunde,
zum Fußballspiel in der 3. Liga heißen wir Sie als Gäste in Würzburg sehr herzlich willkommen.
Im Hinblick auf einen möglichst reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung geben wir Ihnen gerne einige Informationen und Empfehlungen mit auf den Weg.

Anreise mit Bus Die Würzburger Polizei empfiehlt die Anreise zum Stadion über die BAB 3, da auf dieser Strecke am Spieltag mit den wenigsten Verkehrsstörungen zu rechnen ist.
Sie fahren an der Anschlussstelle Heidingsfeld von der BAB 3 ab und gelangen auf der B 19 in Richtung Würzburg in kürzester Zeit direkt zum Stadion, das unmittelbar am Stadtrand von Würzburg liegt. Folgen Sie einfach der gut erkennbaren Hinweisbeschilderung zum Stadion.
Ich rate davon ab, bei starkem Verkehr die BAB 3 vorzeitig zu verlassen, da es auf den bekannten Ausweichrouten erfahrungsgemäß zu erheblichen Rückstauungen und Zeitverzögerungen kommt.
Anreise mit Pkw Für die Anreise mit Pkw gelten grundsätzlich die bereits für die Busanreise genannten Empfehlungen.

Ich bitte zu beachten, dass das an das Stadion angrenzende Wohngebiet für den Individualverkehr gesperrt ist und es außerhalb des Stadionparkplatzes kaum Parkraum in unmittelbarer Stadionnähe gibt. Nutzen Sie daher nach Möglichkeit den ausgewiesenen Gästeparkplatz direkt am Stadion.

Anreise mit Bahn Der Würzburger Hauptbahnhof liegt nicht in der Nähe des Stadions. Die Würzburger Straßenbahn Richtung Stadion (Linien 3 u. 5) als zentrales Verkehrsmittel der Stadt ist am Spieltag besonders stark frequentiert. Am Spieltag ist für Gästefans ein Bus-Shuttle zum Stadion eingerichtet.

Stadionordnung/Eingangskontrollen Ich bitte Sie, die Stadionordnung sowie die Vorgaben des FC Würzburger Kickers zum Verhalten im Stadion zu beachten und Anweisungen der Ordnungsdienstmitarbeiter Folge zu leisten. Die erforderlichen Maßnahmen des Vereins werden von der Polizei unterstützt und im Bedarfsfall konsequent durchgesetzt.
In Anbetracht der momentanen Sicherheitslage bitte ich um Verständnis für die intensivierten Einlasskontrollen, die auch Ihrer persönlichen Sicherheit dienen.
Im Zuge dessen möchte ich Sie auch ausdrücklich bitten, auf Pyrotechnik zu verzichten, um die Gesundheit und das Leben anderer nicht zu gefährden. Überdies zieht das Mitführen und Abbrennen von Pyrotechnik ohnehin rechtliche Konsequenzen nach sich und wird mit einem bundesweiten Stadionverbot belegt.

Polizeiliche Maßnahmen Auftrag und Ziel der Würzburger Polizei ist es unter Wahrung der Neutralität die Sicherheit aller Beteiligten, auch im Hinblick auf die allgemeine Sicherheitslage, sowie den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Über notwendige polizeiliche Maßnahmen werden Sie umgehend informiert und wir hoffen hierbei auf Ihre Kooperationsbereitschaft.
Ich weise vorsorglich darauf hin, dass die Polizei gegen Personen, die die Sicherheit vor, während und nach dem Spiel gefährden oder Straftaten bzw. Ordnungswidrigkeiten begehen, differenziert und konsequent vorgehen wird.
Auch zu Ihrer Sicherheit wird die Polizei am Spieltag im Stadion, in dessen Umfeld sowie im Stadtgebiet Würzburg präsent sein. Wenn es im Verlauf der An-/Abreise oder im Stadion Fragen oder Probleme gibt, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort oder auch an die Ordner des Veranstalters im Stadionbereich. In dringenden Fällen wählen Sie bitte die 110.

Wir wünschen allen Fans des SV Wehen-Wiesbaden eine angenehme und störungsfreie Reise nach Würzburg.
Gehen Sie fair miteinander um, lassen Sie sich nicht provozieren und leisten Sie dadurch Ihren ganz persönlichen Beitrag, um den Spaß am Fußball zu erhalten.

Erteilen Sie Gewalttätern und Gewalttätigkeiten eine klare Absage!
hinfallen ... aufstehen ... Krone richten ... weitermachen
touareg
 
Beiträge: 653
Registriert: Do 27. Mär 2014, 13:19


Zurück zu Auswärtsfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste