svwwforum.de - Der Treffpunkt der Fans des SV Wehen Wiesbaden

Der Treffpunkt der SVWW-Fans

Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Nächste Partien, kommende Gegner etc.

Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Ulle » Mo 14. Apr 2014, 12:34

35. Spieltag

Hinspiel: Chemnitzer FC - SVWW 1:2 (1:0)

Letzte Spiele:
Chemnitzer FC - Wacker Burghausen 1:0 (1:0)
RB Leipzig - Chemnitzer FC 2:1 (1:1)
Chemnitzer FC - Rot-Weiß Erfurt 4:0 (3:0)

Tabelle: 11. mit 44 Punkten

TERMIN: Samstag, 19.04.2014 um 14:00 Uhr in Wiesbaden
Wetter am Spieltag
Herzenssache seit 1974
1997 - 2017: 20 Jahre Taunus Torpedos

#porgnation
Benutzeravatar
Ulle
Moderator
 
Beiträge: 436
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 20:03
Wohnort: Wehen

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Haengematte » Mo 14. Apr 2014, 12:38

Ich hoffe, sie zeigen auf der Leinwand das Spiel Leipzig-Darmstadt.
Ansonsten gibt es keinen vernünftigen Grund sich unser Spiel anzuschauen.
Bin echt am Überlegen mir das Spiel im TV anzuschauen. Da sieht man zwei kämpfende Mannschaften....
Haengematte
 

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon naja13 » Mo 14. Apr 2014, 13:03

Haengematte hat geschrieben:Ich hoffe, sie zeigen auf der Leinwand das Spiel Leipzig-Darmstadt.
Ansonsten gibt es keinen vernünftigen Grund sich unser Spiel anzuschauen.
Bin echt am Überlegen mir das Spiel im TV anzuschauen. Da sieht man zwei kämpfende Mannschaften....

Die werden sich einen heißen Kampf liefern, wobei ich Darmstadt da als Favoriten sehe - Fußball hat auch etwas mit "Lauf haben" zu tun, und den haben die Lilien.

Vielleicht geht es dann am 03.05. hier bei uns noch wirklich um etwas: für uns um Platz 4 und für Darmstadt um Platz 2? Hätte was!! Und dann gäbe es bei uns einen heißen Fight vor geschätzten 7.000 Zuschauern.

Am Samstag gegen Chemnitz muss sich unsere Mannschaft durch einen Auftritt "mit Eiern" (wie Sabine sagen würde :D :D ) rehabilitieren - sonst wird's langsam wirklich eng mit der Bereitschaft, die Jungs zu unterstützen. Leider haben die Chemnitzer keinerlei Druck mehr und können befreit aufspielen. Bin gespannt.
naja13
 

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Rheingauner » Mo 14. Apr 2014, 13:26

Tja der einzigste Grund am Samstag ins Stadion ist wohl die Dauerkarte :lol: Wenns schon bezahlt ist will ich wenigstens mal schaun wie die nächste "Reaktion" aussieht :roll:

Leicht wird es nicht Chemnitz ist ein starker Gegner und unsere Jungs habe zwei Hammerspiele in den Knochen :lol:

So Spass beiseite ich tippe auf ein 1:1
Rheingauner
 

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Haengematte » Mo 14. Apr 2014, 13:30

3:1 für Chemnitz.

Ausreden: Der Druck der Fans war zu groß. Daher waren die Spieler nicht in der Lage ihre Leistung abzurufen. Außerdem war Chemnitz zu schnell.
Haengematte
 

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Breckenheimer » Mo 14. Apr 2014, 14:12

Der Rasen im Stadion war 0.3 mm höher als sonst. Damit kamen die Spieler nicht zurecht. Endstand: 0:2
Breckenheimer
 
Beiträge: 643
Registriert: Di 8. Apr 2014, 20:15

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Rheingauner » Mo 14. Apr 2014, 15:34

... Das schnelle Spiel war somit nicht möglich zudem kamen einige Spieler einfach nicht an den stehenden Grashalmen vorbei :lol:
Rheingauner
 

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Dany » Mo 14. Apr 2014, 16:47

Man ihr seid ja bös :mrgreen: . Die einfachste Ausrede wird sein das Herzig noch nicht fit war, Mintzel aufgrund der Gehirnerschütterung noch nicht spielen konnte und Wiemann wegen 5. gelber Karte gesperrt ist und unser Kader zu klein ist um diesen Verlust zu kompensieren.
Benutzeravatar
Dany
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 22:12

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon nicnac » Mo 14. Apr 2014, 16:59

Dany hat geschrieben:Man ihr seid ja bös :mrgreen: . Die einfachste Ausrede wird sein das Herzig noch nicht fit war, Mintzel aufgrund der Gehirnerschütterung noch nicht spielen konnte und Wiemann wegen 5. gelber Karte gesperrt ist und unser Kader zu klein ist um diesen Verlust zu kompensieren.

Da wirst du wohl richtig liegen! 8-)

Was allen Erklärungen gemein ist: es sind immer kurze, an der Oberfläche befindliche Gründe.
Tiefere Hintergründe und wirksame Ursachenforschung in der Kompetenzstruktur und im Mannschaftsgefüge .... seit Jahren nicht erkennbar?
Is doch nix für Fußball, die solln doch nur anständig laufen und kicken....
Wenn's denn so einfach wäre!
Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt
dafür bekommt, dass er es nicht versteht. - Upton Sinclair , 1943 Pulitzerpreis
Benutzeravatar
nicnac
 
Beiträge: 904
Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:39

Re: Nächster Gegner: Chemnitzer FC

Ungelesener Beitragvon Haengematte » Mo 14. Apr 2014, 17:34

Rheingauner hat geschrieben:... Das schnelle Spiel war somit nicht möglich zudem kamen einige Spieler einfach nicht an den stehenden Grashalmen vorbei :lol:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

geniale Ausrede. Wir sollten einen "Kienle-Ausreden-Thread" aufmachen. Da kann er immer mal reinschauen, wenn ihm Ausreden ausgehen :lol:
Haengematte
 

Nächste

Zurück zu Spielbegegnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste