svwwforum.de - Der Treffpunkt der Fans des SV Wehen Wiesbaden

Der Treffpunkt der SVWW-Fans

Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Nächste Partien, kommende Gegner etc.

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon Dustin » So 28. Jan 2018, 11:21

NNH@ , es geht überhaupt nicht gegen dich! Und du beschreibst vieles , das man nachvollziehen kann.
Versuche nur, für die veränderte NEUE Situation zu verdeutlichen. Es ist vieles anders als die Jahre zuvor und wir haben erstmals einfach super Potential!
So stark, dass wir trotz noch vorhandener Defizite ganz oben sein können. Mit so einem Kader, so einem inspirierenden Trainer sollten wir es auch schaffen.
Trotzdem lese ich immer wieder mahnende Einschätzungen, deren Sinn sich mir nicht erschließt. Was soll dieses "was mitnehmen" Geseiere und zweckpessimistische Taktieren , das hier immer wieder zu lesen ist?
Um dann sagen zu können , man hat ja gewarnt?
Wir haben auch nicht nach dem SCP Sieg 2 Spiele verloren, sondern wir haben sie VERSCHENKT! Das ist ein deutlicher Unterschied!
Wir sind nun mal an einem Punkt, wo wir jedes Spiel gewinnen könn(t)en, bzw. auch müssten! Um nichts anderes geht es doch aktuell! Was dann raus kommt werden wir sehen.
Ich gehe davon aus, dass am Freitag über 3000 im Stadion sind!
Wieder die Chance, einige Fans zurück zu gewinnen.
Richtig, dass ein remis nichts zwischen dem KSC verändert - im Verhältnis zu den Verfolgern und auch nach oben aber schon!
Deshalb gefällt mir auch REHMs klar erkennbare Strategie, das Spiel AKTIV mit viel Zug zum Tor zu gestalten. War auch in Haching zu Beginn klar erkennbar.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun
und andere Ergebnisse zu erwarten! - Albert EINSTEIN
Dustin
 
Beiträge: 2769
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 21:56

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon NNH » So 28. Jan 2018, 16:45

Elfmeter hat geschrieben:Fan14, dazu kannst du mit nnh Reden, er freut sich auf das spiel am fasching


Ich hoffe du meinst das ironisch.
Ansonsten macht deine Aussage keinen Sinn.
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon NNH » So 28. Jan 2018, 16:54

Natürlich sind wir an einem Punkt, an dem der SVWW jeden Gegner besiegen kann. Sehe ich genauso.

Gehe trotzdem davon aus das sie nicht jedes der verbleibenden Spiele gewinnen.

Paderborn und Wehen Wiesbaden sind die beiden Mannschaften die offensiv deutlich mehr Qualität haben als der Rest der Liga. Und wir haben sogar noch eine der besten Defensiven.

Jedes Spiel, in das sie konzentriert und engagiert gehen, gewinnen sie bei normalem Spielverlauf auch (gegen Magdeburg, Paderborn und Karlsruhe mit Abstrichen).

Die Mannschaft hat es in der eigenen Hand. Das ist der große Unterschied. Ich weiß halt noch nicht wie konstant sie ihre Leistung bringen werden. Aber Brandstetter z.B. bringt der Offensive zusätzliche Qualität. Und solange Ruprecht mitspielt mache ich mir um die Defensive auch wenig Sorgen.
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon conni94 » So 28. Jan 2018, 17:52

Das Spiel am Faschingssonntag war der DFB da konnte der Verein auch nichts machen. Das hatten die mal irgendwo geschrieben
conni94
 
Beiträge: 241
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 20:51

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon Elfmeter » So 28. Jan 2018, 20:01

NNH natürlich.....ich erinnere mich an deinem Statement dazu in NEL....
Elfmeter
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 15:29

Re: Nächster Gegner: SpVgg Unterhaching

Ungelesener Beitragvon NNH » So 28. Jan 2018, 23:47

Elfmeter hat geschrieben:NNH natürlich.....ich erinnere mich an deinem Statement dazu in NEL....


Dann isses ja gut. Ich will zum Spiel gehen, Fasching feier ich dann davor und danach.
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Vorherige

Zurück zu Spielbegegnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste