svwwforum.de - Der Treffpunkt der Fans des SV Wehen Wiesbaden

Der Treffpunkt der SVWW-Fans

Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Nächste Partien, kommende Gegner etc.

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Elfmeter » Sa 21. Apr 2018, 17:11

Es gibt nix zu sagen, einfach unfassbar

Wir gewinnen kein spiel mehr dieses saison, und ba naechste jahr wieder gegen den abstieg spielen

Brauchen wir kein stadion ausbau und nix

Mach Das licht Aus bitte
Elfmeter
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 15:29

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon klaus » Sa 21. Apr 2018, 17:26

Ich hoffe es kommt keiner auf die Idee zu glauben, dass der Aufstieg in der nächsten Saison vorprogrammiert ist. Es wird nicht leichter. Diese Saison war die Chance so groß wie noch nie.
klaus
 
Beiträge: 427
Registriert: Do 27. Mär 2014, 14:08
Wohnort: Idstein

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Elfmeter » Sa 21. Apr 2018, 17:37

Ich wette alles Das wir naechstes jahr schlechter werden
Elfmeter
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 15:29

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Breckenheimer » Sa 21. Apr 2018, 17:39

klaus hat geschrieben:Ich hoffe es kommt keiner auf die Idee zu glauben, dass der Aufstieg in der nächsten Saison vorprogrammiert ist. Es wird nicht leichter. Diese Saison war die Chance so groß wie noch nie.


So naiv wird niemand sein

Ich befürchte, der Blick geht nächste Saison wieder nach unten.
Breckenheimer
 
Beiträge: 643
Registriert: Di 8. Apr 2014, 20:15

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon EinFan » Sa 21. Apr 2018, 17:43

klaus hat geschrieben:Ich hoffe es kommt keiner auf die Idee zu glauben, dass der Aufstieg in der nächsten Saison vorprogrammiert ist. Es wird nicht leichter. Diese Saison war die Chance so groß wie noch nie.


Sehe ich auch so. Was mir zu denken gibt ist das der Einbruch just dann erfolgte, als der Aufstieg
offiziell als Ziel ausgegeben wurde. Vorher hies es immer " wir schauen von Spiel zu Spiel" oder so ähnlich. Liegen die Probleme im mentalen Bereich? Z.Zt. muß man sich fragen wie die überhaupt 70 Tore schießen konnten und das bei relativ vielen Torschützen, 16 glaube ich. Momentan geht nix mehr!
EinFan
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 12:31

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Hecki » Sa 21. Apr 2018, 19:35

Wir sind (waren) mitten im Aufstiegskampf und trotzdem haben es nur 14 Fans geschafft mitzufahren und zu unterstützen.

Sowas verdient einfach nicht den Aufstieg und ist der 2. Liga nicht würdig.
Hecki
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 13:39

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon blackjack » Sa 21. Apr 2018, 19:37

Jetzt mal Klartext. Gab es das schon mal, dass ein Trainer aus einem eigentlich schon auserkorenen Aufstiegskandidaten innerhalb weniger Tage die Lachnummer der Liga gemacht hat?

Was ist da passiert? Und erzählt mir nur nicht, Rehm hätte damit nichts zu tun.
Praktisch die gesamte Mannschaft ist völlig von der Rolle. Ein Schatten ihrer selbst.

Ich hatte Rehm für einen Glücksfall gehalten. Ein Irrglaube wie ich nun feststellen muss. Mit ihm wird es in Zukunft keinen Weg in die 2. Liga geben. Da wird man handeln müssen.
blackjack
 
Beiträge: 166
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:39

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Hecki » Sa 21. Apr 2018, 19:55

Rehm hat die Messlatte ziemlich hoch gelegt in Sachen Aufstieg!

Da hätte man sich eher demütiger verhalten müssen, und das aus folgenden Grund:

Wir haben 3-4 Spiele glücklich gewonnen, genau das war und ist der Grund warum wir da oben waren. Wir konnten nie wirklich überzeugen, sowie es SCP u. FCM getan hat.

Jetzt spiegelt sich das Leistungsniveau der Mannschaft wider, wir sind und waren unterm Strich nur eine mittelmäßige Mannschaft.

Wir haben uns selbst reingelegt
Hecki
 
Beiträge: 217
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 13:39

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon EinFan » Sa 21. Apr 2018, 20:15

Hecki hat geschrieben:Rehm hat die Messlatte ziemlich hoch gelegt in Sachen Aufstieg!

Da hätte man sich eher demütiger verhalten müssen, und das aus folgenden Grund:

Wir haben 3-4 Spiele glücklich gewonnen, genau das war und ist der Grund warum wir da oben waren. Wir konnten nie wirklich überzeugen, sowie es SCP u. FCM getan hat.

Jetzt spiegelt sich das Leistungsniveau der Mannschaft wider, wir sind und waren unterm Strich nur eine mittelmäßige Mannschaft.

Wir haben uns selbst reingelegt


Sehr guter Ansatz Hecki ! Aber wo ist unsere ganze Power geblieben, die 70 Tore geschossen, die Spiele in Endphase und Nachspielzeit und Unterzahl gedreht hat ? Eine mittelmäßige Mannschaft schießt keine 69 Tore in 31 Spielen. Irgend etwas war vorhanden und ist auf einmal weg. Was ist passiert und wie konnte das passieren?
EinFan
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 12:31

Re: Nächster Gegner: FC Hansa Rostock

Ungelesener Beitragvon Thomas » Sa 21. Apr 2018, 20:45

Sorry, dass ich mal deutlicher werden muss, aber es ist schon erstaunlich, was hier für ein Quatsch geschrieben wird. Anscheinend ist ja für alle klar, dass der Relegationsplatz weg ist bzw. wenn wir noch glücklich 3. werden, wir im Relegationsspiel keine Chance haben. Die Saison wird abgehakt, es ist klar, dass wir kein Spiel mehr gewinnen, manche bangen noch um Platz 4, der Trainer wird kritisiert und fest steht auch schon, dass wir nächste Saison in der 3. Liga um den Abstieg spielen werden. Zur Not werden noch ein paar Spieler (teilweise zu recht) kritisiert. Und überhaupt: Man ist mit der Gesamtsituation unzufrieden.
Ich will die Krise ja gar nicht wegreden: 5 Spiele, 0 Punkte und 1-9 Tore sprechen eine deutliche Sprache. Und mit Pech hat das nur wenig zu tun. Die Gründe sind unterschiedlich und würden den Rahmen hier sprengen. Momentan müssten wir halt mal wieder in Führung gehen, dann würden wir auch mal wieder gewinnen. Ich weiß: Sehr viel Konjunktiv in einem Satz ,-)

Übrigens hat es heute für alle SVWW Fans auch ein sehr positives Ereignis gegeben. Na, wer kommt drauf?
Hessenpokalsieger 2017!
RIP TaunusTorpedos Zaunfahne I: 1997 bis 2014
United Wehen Fans & Taunus Torpedos - Friends forever
Topaktuelle News bis '99 auf http://www.taunustorpedos.de/
Thomas
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 18:52

VorherigeNächste

Zurück zu Spielbegegnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste