svwwforum.de - Der Treffpunkt der Fans des SV Wehen Wiesbaden

Der Treffpunkt der SVWW-Fans

Relegationsspiele 2018

Nationalmannschaft, Lokalsport, 1., 2. und 3. Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League, Europa League etc.

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon NNH » So 13. Mai 2018, 16:47

Okay Darmstadt mit mehr Glück als Verstand zum Klassenerhalt.
Dafür Aue in der Relegation gegen Karlsruhe. Das ist doch mal was. Genau der richtige Gegner.

Und Braunschweig kommt runter. Das ist ein Ding. Krasse Nummer. Bin auf deren Kader und Etat gespannt.
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Problembär Bruno » So 13. Mai 2018, 17:02

Aue ist übel verpfiffen worden...
Abstiegskampf und ein verlorenes Spiel
und die Mannschaft in Gefahr - in Gefahr
und was bleibt, ist die Erinnerung daran
wie es einst in Wehen war.
Benutzeravatar
Problembär Bruno
Administrator
 
Beiträge: 2973
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 09:20

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Ulle » So 13. Mai 2018, 17:19

KFC Uerdingen spielt 3. Liga Relegation gegen Waldhof Mannheim.
Offen ist noch, wer Meister in der RL Nord wird (HSV II oder Weiche Flensburg) und gegen Energie Cottbus spielen muss.
Herzenssache seit 1974
1997 - 2017: 20 Jahre Taunus Torpedos

#porgnation
Benutzeravatar
Ulle
Moderator
 
Beiträge: 436
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 20:03
Wohnort: Wehen

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Elfmeter » So 13. Mai 2018, 20:13

Vfl wob muss sich warm anziehen.....die stoerche sind gut drauf, ich wette auf eine dramatische abstieg Der vfl

Ksc gegen aue ein super offener spiel....schwer zu sagen. Egoistisch gesehen waere aue ein besserer gegner in die dritte liga

Aber mit 1fck braunschweig 1860 cottbus wird sowieso fast schon zweite liga like
Elfmeter
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 15:29

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Toni » So 13. Mai 2018, 20:21

@Elfmeter
Das 1860 aufsteigt, da wäre ich mir nicht so sicher, die haben mit Saarbrücken einen echten klopps vor sich, wenn ich mir so die RL anschaue, dann halte ich die RL Südwest mit abstand am stärksten, mit Uerdingen bzw. Mannheim kommt auch eine wohl echt starke Mannschaft in die 3. Liga. Alles in allem wird das die wohl mit Abstand von den Mannschaften aktraktivste 3. Liga ever und das der KSC gegen Aue gwinnt, bin ich auch noch nicht ganz überzeugt, wobei uns Aue besser liegt als der KSC.
Toni
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:18

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Elfmeter » So 13. Mai 2018, 21:02

1860 schafft es sicher...und die sudwest liga war immer die schwaechste....aber waldhof koennte gegen uerdingen schaffen
Elfmeter
 
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 15:29

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon NNH » So 13. Mai 2018, 21:13

Elfmeter hat geschrieben:1860 schafft es sicher...und die sudwest liga war immer die schwaechste....aber waldhof koennte gegen uerdingen schaffen


Südwest war nicht immer die schwächste, aber es ist lang keiner mehr aufgestiegen, das stimmt.

Offenbach bockstarke Runde und dann gegen Magdeburg gescheitert.
Mannheim letztes Jahr im Elfmeterschießen vs Meppen usw.

Jedes Duell ist offen, verdient hätten es Mannheim und Saarbrücken mal.
Ich würde auch tatsächlich auf Cottbus, Mannheim und Saarbrücken tippen.
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Ulle » Mo 14. Mai 2018, 09:03

Die Relegationsspiele zu den ersten drei Ligen stehen zu 90% fest:

Bundesliga - 2. Liga

17. Mai 2018, 20.30 Uhr: VfL Wolfsburg - Holstein Kiel 3:1
21. Mai 2018, 20.30 Uhr: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg

2. Liga - 3. Liga

18. Mai 2018, 18.15 Uhr: Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue 0:0
22. Mai 2018, 18.15 Uhr: FC Erzgebirge Aue - Karlsruher SC

Die Spiele zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Drittplatzierten der 2. Liga werden nicht im Free-TV gezeigt. Eurosport sicherte sich die Übertragungsrechte:
relegation2018a.JPG


Regionalligen in die 3. Liga

Hinspiele, Donnerstag, 24. Mai
17:30 Uhr 1. FC Saarbrücken – 1860 München SR / BR (TV)
19:00 Uhr Weiche Flensburg - Energie Cottbus rbb.de
19:00 Uhr KFC Uerdingen – Waldhof Mannheim wdr.de / swr.de

Rückspiele, Sonntag, 27. Mai
14:00 Uhr 1860 München – 1. FC Saarbrücken SR / BR (TV)
14:00 Uhr Energie Cottbus – Weiche Flensburg RBB (TV)
14:00 Uhr Waldhof Mannheim – KFC Uerdingen SWR / BR (TV)
Herzenssache seit 1974
1997 - 2017: 20 Jahre Taunus Torpedos

#porgnation
Benutzeravatar
Ulle
Moderator
 
Beiträge: 436
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 20:03
Wohnort: Wehen

Re: Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon NNH » Do 17. Mai 2018, 08:40

https://www.liga3-online.de/flensburg-f ... -komplett/


Für das Hinspiel am Donnerstag in einer Woche muss Flensburg allerdings in das Holstein-Stadion von Zweitligist Kiel ausweichen, da das heimische Manfred-Werner-Stadion mit seinen 2.500 Plätzen bislang lediglich ein besser Dorfplatz ist und somit keineswegs den Ansprüchen der 3. Liga genügt. Sollte Flensburg tatsächlich aufsteigen, müssten in der Sommerpause zahlreiche Umbaumaßnahmen vorgenommen werden. Wie Geschäftsführer Harald Uhr bei "stadionwelt.de" betonte, würden die Pläne für einen Umbau aber bereits stehen. "Und wir haben Kontakt mit einer Firma, die uns ein geeignetes Stadion in zehn bis zwölf Wochen hinstellen kann."


Die können doch unsere Gegengerade haben, oder?
NNH
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 01:22

Re: Relegationsspiele 2018

Ungelesener Beitragvon Ulle » Do 17. Mai 2018, 12:54

NNH hat geschrieben:https://www.liga3-online.de/flensburg-fuer-aufstiegsspiele-qualifiziert-feld-komplett/

Die können doch unsere Gegengerade haben, oder?

Theoretisch, aber die müssen wohl früher mit dem Umbau anfangen. Bei uns gehts ja erst im Herbst los.
Herzenssache seit 1974
1997 - 2017: 20 Jahre Taunus Torpedos

#porgnation
Benutzeravatar
Ulle
Moderator
 
Beiträge: 436
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 20:03
Wohnort: Wehen

Nächste

Zurück zu Fussball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MarcelA und 4 Gäste